Die letzten Tage in Bangkok

Donnerstag, 25. Februar, 12 Uhr Schon im Flieger ueber Indien sitzend, schreibe ich diese Zeilen. Die letzten Tage in der Stadt der Engel waren sehr anstrengend. Diese Stadt macht einen einfach fertig. Laut mit lauschigen Ecken, dreckig auf Hochglanz poliert, stinkend mit duftendem Essen ueberall. Aechtz. So voller Gegensaetze, arm und reich, schoen und haesslich […]

Die letzten Inseltage

Dienstag, 23. Februar 2010, 0 Uhr Tauchen war beim zweiten mal definitiv besser. Das vollstaendig unter Wasser liegende Drei-Finger-Riff war das beste, satte 12 Meter tief… Mein Tauchfazit: Ko Chang ist keine Destination extra wegen dem Tauchen. Wenn man aber schon mal da ist, schadet es nicht, sich mal ein die Unterwasserwelt dort anzusehen. Der […]

Auf nach Ko Chang! (oder so…)

Mittwoch, 18 Uhr Der “VIP Bus” ist jetzt auch gebucht, wir fahren morgen frueh um 8 Uhr los. Bahn gibts dorthin leider keine, Flug ist fuer 350 km auch nicht wirklich sinnvoll und zum Bus unverhaeltnismaessig teuer. Nachdem ich mir heute zum zweiten Mal mit Fruechte-Joghurt-Muesli zum Fruehstueck den Magen verdorben habe, habe ich beschlossen, […]